Sennheiser released Gaming Headsets PC323D und PC310 mit Dolby Technologien

Beide Headsets wurden laut Sennheiser speziell für Gaming entwickelt. Was nun einen speziell für das Gaming entwickelten Wandler inklusive Konstruktion von einem normalen Kopfhörer unterscheidet, ist mir nicht klar, weil sowohl Gaming Headset als auch Kopfhörer nun mal Schall erzeugen. Wenn ein Kopfhörer Musik neutral und schön wiedergibt, ist er auch für Gaming geeignet. Basta. Das einzige was mir in den Sinn kommt, was man für Gaming anpassen kann, ist die Abstimmung. Man kann zum einen den Tiefton anheben um so etwas Körperschall am Kopf zu simulieren und Explosionen mehr Wucht zu verleihen. Zum anderen ist es möglich, den Hochton lauter abzustimmen, dies führt dazu, dass Schritte besser zu orten sind.

Ferner sind beide Headsets offen, dass bedeutet, dass die Bühne(in diesem Fall die Spielwelt) größer wirkt. Gleichwohl gibt es so keine Dämpfung des Außenschalls, wobei es in die andere Richtung auch keine Dämpfung gibt.

Das PC323D ist mit 2 Technologien, die von Dolby entwickelt wurden, ausgestattet. Da wäre Dolby Headphone, welche 7.1 Surroundsound mithilfe von Laufzeitunterschieden simuliert. Gleiches tut auch die Dolby Pro Logic IIx Technologie. Ob man das jetzt besser oder schlechter als Stereo empfindet, ist sehr subjektiv, sodass ich euch dieses Video empfehlen kann: http://www.youtube.com/watch?v=gUrk2W_r5fc

(Erklärungen zu den Technologien sind am Ende des Artikels.)

Die offene Bauweise sowie die CircleFlex  Bauweise sollen  bei beiden Headsets dafür sorgen, dass sich alles so anpasst, dass man Stundenlang spielen kann, ohne das etwas drückt oder man schwitzt.

Das Mikrofon verfügt über eine Rauschunterdrückung, die, wie ich aus eigener Erfahrung sagen kann, sehr gut funktioniert.

Angeschlossen wird das PC323D mit einem USB Anschluss, sodass Ihr keine spezielle Soundkarte braucht. Das PC310 wird vermutlich per 3,5 Klinke angeschlossen.

Im Laufe des Mais sollen beide Headsets zum Preis von 129€ bzw. 49€ verfügbar sein.

http://www.hifi-regler.de/heimkino/dolby-prologic-2x.php

http://de.wikipedia.org/wiki/Dolby_Headphone