Denon stellt neue Stereo – Einsteigerkombination PMA520AE, DCD520AE vor

Mit dem PMA 520AE und dem DCD 520AE stellt der japanische HIFI Hersteller Denon seine neue Einsteigerkombination bestehend aus CD Spieler(DCD520AE) und Verstärker(PMA520AE), die vom Marketing als Traumkombi beworben wird, vor.

Der Stereoverstärker liefert 70 Watt Leistung bei 4 Ohm, was für normale Lautstärken und Boxen mit gutem Wirkungsgrad vollkommen ausreicht, denn bei Zimmerlautstärke „ziehen“ normale Boxen meistens nichtmal ein Watt. An weiterer Ausstattung hat der Verstärker einen Kopfhörerverstärker sowie einen Phonoteil, der eine Entzerrung für MM Abtaster bietet. Des Weiteren bietet der Denon ausreichend viele Hochpegeleigänge an. Da der PMA520AE zur neuen Advanced Evolution Reihe gehört, ist die Frontplatte aus Aluminium gefertigt, sehr lobenswert wie ich finde. Genauso sieht es mit der Fernbedienung aus.
Zur Technik gibt der Hersteller an, dass die Schaltung auf dem neuen Advanced High Current Single-Push-Pull-Schaltungsprinzip beruht, diese soll einen optimalen Kompromiss zwischen Musikalität und Leistung bieten. Die kurzen Signalwege verbunden mit der Signal Level Divided Construction und der neuen Gleichrichterschaltung sollen das noch weiter fördern.
Zu haben ist das gute Stück ab Ende Mai für 249€.

Der DCD 520AE hat jetzt einen 32 Bit Wandler aus dem Hause Burr Brown integriert, gesteuert wird er vom DAC Master Clock – Meine Meinung zum 32Bit Wandler sieht so aus, dass ich 24 Bit noch ok finde, da es dort auch noch Quellmaterial gibt, bekannte Musik mit 32 Bit Auflösung kenne ich nicht wirklich. Deshalb halte ich eine solche Wandlerauflösung für unnötig.
Abspielen kann der Player WMA und MP3 Files. Gleichwohl gibt es eine Ordnernavigation und eine Pure Direct Schaltung.
Der Front haben die Japaner ebenfalls eine Aluplatte spendiert in die ein zweistelliges Display mit Dimmfunktion eingelassen ist.
Eine Fernbedienung wird es auch hier geben.
Die UVP liegt bei 249€, zu haben ist das Gerät ab Ende Mai

Advertisements
von linearsound Veröffentlicht in News

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s