Pioneer DJM 850 – In ein paar Tagen erhältlich!

Pioneer hat einen neuen 4-Kanal Clubmixer released, den DJM 850.

Preislich liegt er mit einer UVP von 1499 € zwischen dem DJM 800 und dem DJM 900 Nexus.

Die Abmessungen sind: 320 x 108 x 381 mm bei einem Gewicht von 7.7 kg.

Er ist laut Pioneer in 2 Farben erhältlich (Silber und Schwarz ) und hat viele Effekte bereitstehen , wobei die Entwickler von Pioneer hier ihre neue Technik, den „Beat Color Effect“ eingebaut haben.

Der DJM 850 baut auf der Konstruktion des 900er auf und hat wie dieser ebenfalls ein Interface integriert, das man sowohl als Ein- wie auch als Ausgang mit 24-Bit/96-kHz benutzten kann. Außerdem kann man den Mixer per USB mit dem PC verbinden um das Timecode Mixen einfacher zu machen. Er ist midifähig, kann also auch als Midi-Controller genutzt werden und er hat 3-Band EQs bzw. Isolatoren, die auch ein Total Kill ermöglichen. Hinzu kommt, dass der Mixer mehr Resistenz gegen Wasser und Stöße zeigen soll. Praktisch wenn euch im Club mal wieder etwas zu trinken umkippt.

Hier eine Auflistung der Ein- bzw. Ausgänge :

Eingänge:

  • CD/Line 4x (Cinch)
  • Phono 2x (Cinch)
  • Line 2x (Cinch)
  • Mic 2x

Ausgänge :

  • Master Out 2x (Cinch & XLR)
  • Rec-Out 1x (Cinch)
  • Out 1x
  • Headphone-Monitor
  • Booth-Out 1x (6.3 mm Klinke)
  • Digital Out 1x (Koaxial)

Wir sind gespannt!

Mit österlichen Grüßen,

euer Blogteam

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s